Permalink

0

Stempelnd durchs Jahr – Stampin‘ Up! Blog Hop Dezember 2016

Hallo ihr Lieben,

wie übersteht ihr die kalte Jahreszeit? Ich schütte literweise heißen Tee in mich rein, stecke meine Füße in Plüschhausschuhe und wickel mich in mindestens eine Decke ein, anders geht es nicht :-) Dafür ist das doch auch die beste Zeit zum Basteln und kreativ sein, denn man hat kein schlechtes Gewissen nicht rauszugehen.

Viel Spaß bei unserem Blog Hop!

blogbanner Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Nadine’s Blog, schön dass ihr jetzt bei mir vorbei schaut!

Diesen Monat dreht sich unser Blog Hop um das Thema „Feste feiern“, ich habe zwar keine festliche Deko, dafür aber eine Geschenkidee zum Fest der Feste :-)

Vor kurzem hatte ich euch ja bereits Gästegoodies gezeigt, die ich für ein befreundetes Paar zur Hochzeit gebastelt habe. Die beiden haben natürlich auch ein Geschenk bekommen zur Hochzeit. Ich finde dafür eignen sich Exploding Boxen perfekt, da sie zum einen hübsche Verpackung aber auch schöne Deko sind und immer für einen „wow-Effekt“ sorgen.

sdj-blog-hop-nov-2016-7-von-7

Oben ist die Box schlicht mit Blumen und ein wenig grün dekoriert.

sdj-blog-hop-nov-2016-6-von-7Nimmt man den Deckel ab, klappen zwei Seiten runter, die ich auch dekoriert und bestempelt habe. Da es sich um einen Gutschein handelt, haben wir an einer Seite noch den Gutscheintext untergebracht und alle unterschrieben.

sdj-blog-hop-nov-2016-5-von-7
sdj-blog-hop-nov-2016-2-von-7
sdj-blog-hop-nov-2016-4-von-7

Euch viel Spaß mit unseren tollen Blog Hop Ideen und hüpft doch gleich mal weiter zu Constanze!

Habt einen schönen Tag und bleibt kreativ,
eure Ruby

Hier ist eine Übersicht aller Stempelnd durch’s Jahr Blog Hop Teilnehmerinnen, der nächste Blog-Hop ist dann am 10. Januar 2017!

Ruby – www.love2becreative.de – das bin ich :-)
Constanze – www.conibaer.blogspot.com
Anke (Gast) – scraphexe.net
Nicole – www.wertschatz.wordpress.com
Danny – www.stempeltier.de
Nadine – www.stampinclub.de
Anja – www.lueftchen-stempelstudio-bergedorf.blogspot.de
Heike – www.heikeskartenwerkstatt.de
Sabine – www.stempel-biene.de
Cornelia – www.nellisstempeleien.de (pausiert diesmal)
Tina – www.kleinerhase-stempelnase.com (pausiert diesmal)
Nadine – www.basteltiger.blogspot.com (pausiert diesmal)


Möchtet ihr auch tolle Projekte basteln? Kommt zu einem meiner Workshops oder werdet selbst Gastgeberin und erhaltet Gratisgeschenke! Steht ein Geburtstag bevor, eine Hochzeit oder Geburt und euch fehlt noch eine besondere Karte oder Verpackung? Bestellt jetzt bei mir eine handgemachte, einzigartige Karte oder Box nach euren Wünschen für jeden Anlass! Meldet euch einfach unter Ruby@Love2BeCreative.de und teilt mir eure Wünsche mit! Ihr wollt Produkte von Stampin Up! bestellen? Werft doch einen Blick in den aktuellen Katalog sowie in den Saisonkatalog und teilt mir eure Bestellung mit an Ruby@Love2BeCreative.de, bei der nächsten Sammelbestellung wird eure Ware zur mir geliefert oder sofort gegen eine Versandkostenpauschale von 5,95€ direkt zu euch nach Hause. Schaut auch gerne in meinem Online-Shop vorbei, hier ist allerdings nur eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich! Ihr findet Love2BeCreative.de auch auf FacebookPinterest, Instagram, Snapchat und Youtube.

Permalink

0

Minialbum Gutscheinbuch mit Strohhalmbindung

Zum Abschied einer lieben Arbeitskollegin wollten wir nicht einfach nur einen schnöden Gutschein schenken sondern diesen auch noch schön verpacken.

In dieses Minialbum habe ich mit ein paar thematisch passenden Fotos und ein paar persönlichen Erinnerungen den Gutschein eingearbeitet.

minialbumg-gaby-neu-1-von-1

Die gelben Strohhalme fand ich erst total unpassend, aber zusammen mit den Fotos ergibt es irgendwie ein ganz harmonisches Bild :-)

minialbum-gaby-12-10-2016-1-von-6 minialbum-gaby-12-10-2016-2-von-6

minialbumg-gaby-neu-1-von-1-3

minialbumg-gaby-neu-1-von-1-4

Die Anleitung für das tolle Minialbum habe ich auf Youtube bei Schnipseldesign gefunden, falls ihr es also nachmachen wollt, schaut doch mal hier rein:

Für dieses Minialbum habe ich das wunderschöne Papierset „Paisley Poesie“ verwendet sowie die folgenden Produkte von Stampin‘ Up (Stempel und Label-Framelits gibt es leider nicht mehr zu kaufen):

 


Möchtet ihr auch tolle Projekte basteln? Kommt zu einem meiner Workshops oder werdet selbst Gastgeberin und erhaltet Gratisgeschenke! Steht ein Geburtstag bevor, eine Hochzeit oder Geburt und euch fehlt noch eine besondere Karte oder Verpackung? Bestellt jetzt bei mir eine handgemachte, einzigartige Karte oder Box nach euren Wünschen für jeden Anlass! Meldet euch einfach unter Ruby@Love2BeCreative.de und teilt mir eure Wünsche mit! Ihr wollt Produkte von Stampin Up! bestellen? Werft doch einen Blick in den aktuellen Katalog sowie in den Saisonkatalog und teilt mir eure Bestellung mit an Ruby@Love2BeCreative.de, bei der nächsten Sammelbestellung wird eure Ware zur mir geliefert oder sofort gegen eine Versandkostenpauschale von 5,95€ direkt zu euch nach Hause. Schaut auch gerne in meinem Online-Shop vorbei, hier ist allerdings nur eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich! Ihr findet Love2BeCreative.de auch auf FacebookPinterest, Instagram, Snapchat und Youtube.

 

 

Permalink

0

Weihnachtskarten Workshop in München – Anmeldung ab sofort!

Hallo Zusammen,

wie war eure Woche? Ich glaube ich hab den Herbst-Blues, ich bin sowas von schlecht aus dem Bett gekommen und war echt froh heute mal ausschlafen zu können.

Die Supermärkte füllen sich schon jetzt mit weihnachtlichem Süßkram und Dekozeug, da kommt man gar nicht drum rum, sich über Weihnachten Gedanken zu machen. Am letzten Wochenende war ich fleißig und habe mir ein paar Ideen für den Weihnachtskartenworkshop einfallen lassen.

flyer-wkws-2016-1

Dieses Jahr finden zwei Workshop Termine statt (bei denen aber jeweils das selbe gebastelt wird), ich würde mich freuen wenn ihr auch dabei seid, und nehmt am Besten noch eine Freundin mit.

Ihr könnt euch ab sofort anmelden:

Im Moment gibt es keine Veranstaltungen!

weihnachtskartenworkshop-2016-7 weihnachtskartenworkshop-2016-6 weihnachtskartenworkshop-2016-3

Beim Workshop basteln wir gemeinsam die abgebildeten Karten (Farben und Muster variieren), tauschen uns aus und haben einfach einen gemütlichen Nachmittag. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt und gerne könnt ihr auch Stampin‘ Up! Produkte testen, gebastelte Goodies und Karten bei mir kaufen oder selbst euren Bastelvorrat aufstocken.

Ich freue mich darauf, euch zu sehen!

Falls ihr Fragen habt oder selbst mal Gastgeberin eines Workshops sein möchtet meldet euch jederzeit bei mir: ruby@love2becreative.de

Viele Grüße und noch ein schönes Herbstwochenende

eure Ruby

 


Möchtet ihr auch tolle Projekte basteln? Kommt zu einem meiner Workshops oder werdet selbst Gastgeberin und erhaltet Gratisgeschenke! Steht ein Geburtstag bevor, eine Hochzeit oder Geburt und euch fehlt noch eine besondere Karte oder Verpackung? Bestellt jetzt bei mir eine handgemachte, einzigartige Karte oder Box nach euren Wünschen für jeden Anlass! Meldet euch einfach unter Ruby@Love2BeCreative.de und teilt mir eure Wünsche mit! Ihr wollt Produkte von Stampin Up! bestellen? Werft doch einen Blick in den aktuellen Katalog sowie in den Saisonkatalog und teilt mir eure Bestellung mit an Ruby@Love2BeCreative.de, bei der nächsten Sammelbestellung wird eure Ware zur mir geliefert oder sofort gegen eine Versandkostenpauschale von 5,95€ direkt zu euch nach Hause. Schaut auch gerne in meinem Online-Shop vorbei, hier ist allerdings nur eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich! Ihr findet Love2BeCreative.de auch auf FacebookPinterest, Instagram, Snapchat und Youtube.

Permalink

4

Stempelnd durchs Jahr – Stampin‘ Up! Blog Hop Oktober 2016

Hallo ihr Lieben,

ich komme frisch aus einem 1-wöchigen Allgäu-Urlaub. Es war so schön erholsam – leider war  das Wetter meist schlecht und wir krank, weshalb wir weniger Wandern und eher mehr gemütlich unterwegs waren – war aber dennoch schön :-)

Kaum zurück ging es wieder an den Basteltisch denn ein neuer Stempelnd durchs Jahr Blog Hop steht auch im Oktober wieder an – diesmal mit einem gruseligen Motto :-)

blogbanner

Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Nadine’s Blog, schön dass ihr jetzt bei mir vorbei schaut!

Im Oktober dreht sich bei unserem Blog Hop alles ums Thema „Halloween“. Ehrlicherweise muss ich zugeben dass Halloween gar nicht mein Ding ist, ich habe aber trotzdem versucht das Thema umzusetzen.

sdj-oktober-2016-1-von-5

Rausgekommen ist eine mit m&ms gefüllte Baker’s Box – mal sehen wem ich damit eine kleine Freude mache. Bis Halloween ist ja noch ein bisschen Zeit :-)

sdj-oktober-2016-4-von-5

In die Boxen habe ich kleine Fenster mit Klarsichtfolie eingearbeitet, ich finde es ganz hübsch wenn man einen Blick auf den Inhalt hat.

sdj-oktober-2016-3-von-5

Die Farbkombi schwarz-weiß-orange finde ich für Halloween sehr passend.

sdj-oktober-2016-2-von-5

Richtig süß finde ich die kleinen Fledermäuse aus dem „home sweet home“ Thinlits-Set.

ein-haus-fuer-alle-faelle

Eine Box habe ich mit Spinnennetzen bestempelt und embossed – ich finde das hat einen sehr schönen Effekt.

sdj-oktober-2016-5-von-5

Für die gruselige Verpackung habe ich die folgenden Produkte von Stampin‘ Up! verwendet (Das Satinband und den Farbkarton in „Orangentraum“ gibt es nicht mehr zu kaufen):

Euch viel Spaß mit unseren tollen Blog Hop Ideen und hüpft doch gleich mal weiter zu Constanze!

Habt einen schönen Tag und bleibt kreativ,
eure Ruby

Hier ist eine Übersicht aller Stempelnd durch’s Jahr Blog Hop Teilnehmerinnen, der nächste Blog-Hop ist dann am 10. November 2016 und soviel sei verraten – es wird weihnachtlich!!

Ruby – www.love2becreative.de – das bin ich :-)
Constanze – www.conibaer.blogspot.com
Anke (Gast) – scraphexe.net
Nicole – www.wertschatz.wordpress.com
Danny – www.stempeltier.de
Nadine – www.stampinclub.de
Anja – www.lueftchen-stempelstudio-bergedorf.blogspot.de
Heike – www.heikeskartenwerkstatt.de
Sabine – www.stempel-biene.de
Cornelia – www.nellisstempeleien.de
Tina – www.kleinerhase-stempelnase.com
Nadine – www.basteltiger.blogspot.com


Möchtet ihr auch tolle Projekte basteln? Kommt zu einem meiner Workshops oder werdet selbst Gastgeberin und erhaltet Gratisgeschenke! Steht ein Geburtstag bevor, eine Hochzeit oder Geburt und euch fehlt noch eine besondere Karte oder Verpackung? Bestellt jetzt bei mir eine handgemachte, einzigartige Karte oder Box nach euren Wünschen für jeden Anlass! Meldet euch einfach unter Ruby@Love2BeCreative.de und teilt mir eure Wünsche mit! Ihr wollt Produkte von Stampin Up! bestellen? Werft doch einen Blick in den aktuellen Katalog sowie in den Saisonkatalog und teilt mir eure Bestellung mit an Ruby@Love2BeCreative.de, bei der nächsten Sammelbestellung wird eure Ware zur mir geliefert oder sofort gegen eine Versandkostenpauschale von 5,95€ direkt zu euch nach Hause. Schaut auch gerne in meinem Online-Shop vorbei, hier ist allerdings nur eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich! Ihr findet Love2BeCreative.de auch auf FacebookPinterest, Instagram, Snapchat und Youtube.

Permalink

1

Buchrezension: Anne Sanders – Sommer in St. Ives

Ihr Lieben,

ich habe gestern Abend die letzten Seiten von „Sommer in St. Ives“ gelesen und kann euch dieses Schmuckstück an Buch nur empfehlen!

sommer-in-st-ives-1Es ist das Erstlingswerk der Autorin unter ihrem eigenen Namen, in dem sie uns mit einer romantisch-komischen Geschichte an die westliche Küste Cornwalls nach St. Ives mitnimmt.

Anne Sanders – Sommer in St. Ives

Vor herrlicher Kulisse erzählt sie kurzweilig, charmant und zum verlieben schön eine Familiengeschichte und hat mich damit vom ersten Moment an gepackt.

Anne Sanders beschreibt den Ort St. Ives so malerisch schön, dass ich mir gleich mal ein paar Bilder dazu ansehen musste und bin direkt schockverliebt, seht euch das an: https://www.flickr.com/groups/stives/pool/

Traumhaft, oder? Schon lange konnte ich mich nicht mehr so gut in eine Geschichte reinversetzen wie in diesem Buch und ob ihr es glaubt oder nicht, so wie es aussieht verbringen mein Freund und ich nächstes Jahr einen „Sommer in St. Ives“ da mich das Buch so inspiriert hat, dass wir nun unseren Urlaub in Cornwall verbringen werden.

Das Buch hat mich von der Gestaltung her direkt angesprochen, als Taschenbuch ist es (noch) nicht erschienen sondern in diesem momentan wohl modernen, größeren Format mit etwas stärkerem Buchumschlag, daher kostet es 14,99 €.

Klappentext

Bevor ich euch genau sage worum es sich in dem Buch dreht hier für euch der Klappentext:

Hamburg 1955: Die 15jährige Elvira Engel (jaja ich weiß, da hatte ich auch innerlich ein bisschen mit den Augen gerollt aber wartet mal ab, es wird noch besser ;-) ) ist nicht gerade begeistert, als ihr Mutter darauf besteht, dass sie an einem Schüleraustausch nach St. Ives in Cornwall teilnimmt. Das introvertierte Mädchen scheut die Gesellschaft ihrer schnatternden Altersgenossinnen. Und so klettert sie eines Nachts aus dem Fenster, um alleine den Sonnenaufgang am Strand zu beobachten. Doch dabei begegnet sie dem Pfarrerssohn Sam Watson, der ihr Herz erobert. Schon bald verbringen die beiden heimlich so viel Zeit wie möglich miteinander. Nach ihrem Abschied schreiben sie sich und treffen wenig später in London wieder aufeinander. Doch ihre Liebe steht unter keinem guten Stern…

Cornwall 2015: Lola Lessing (Augenrollen Nr. 2) reist mit ihrer gesamten verrückten Familie nach St. Ives, um ihrer Großmutter Elvira einen letzten Wunsch zu erfüllen. Sie ahnt nicht, dass Elvira ihr Leben lang ein Geheimnis hütete – und dass dieses nicht nur ihre Familie in ein turbulentes Chaos stürzen, sondern auch ihr eigenes Leben vor ungeahnte Entscheidungen stellen wird.

 

ACHTUNG: Wer nicht gespoilert werden will, liest jetzt besser nicht weiter!


Die Story

Die Geschichte beginnt direkt mit der Anreise von Lola und ihrer Familie, bestehend aus ihren Eltern, ihrem jüngeren Bruder sowie ihrer Schwester, die ihren Blick nicht von Smartphone, Tablett und Laptop nehmen kann. In St. Ives angekommen werden sie in einem wunderschönen Haus am Hügel mit traumhaftem Ausblick untergebracht, welches, wie sich später herausstellen soll, der Jugendliebe ihrer Großmutter Elvira gehört: Sam Watson.

Lola’s Großvater ist vor einem Jahr verstorben – umso schockierter ist die Familie als Elvira ihre Verlobung und baldige Heirat mit Sam Watson bei einem gemütlichen Familienabend bekannt gibt. Und hier nimmt das Chaos seinen Lauf :-)

Lola’s Mutter, die SAMantha heißt ist sich nicht sicher, ob sie wirklich die Tochter ihres Vaters, oder vielleicht doch die von Sam ist, mit dem sich Elvira wohl auch während der Ehe mit ihrem Mann heimlich getroffen hat.

Der Leser erfährt in einigen Rückblicksequenzen wie die Liebe zwischen Sam und Elvira entsteht, vor der traumhaften Kulisse von St. Ives und dass sich ihre Wege leider trennen mussten als Elvira an ihre psychisch krank Mutter in Deutschland gebunden war und Sam einen Plattenvertrag für seine Band in den USA erhielt. Beide heiraten und leben ihr Leben. Doch beide haben sich nie vergessen können und krönen ihre unsterbliche Liebe nun mit einer Hochzeit.

Lola’s Geschichte spielt parallel zu den Hochzeitsvorbereitungen für ihre Großmutter. Sie lernt, wie sollte es auch anders sein, einen charismatischen Engländer kennen, einen Freund von Sam, der in seiner Band spielt. Die beiden flirten recht lange miteinander bevor es etwas ernster wird. Das ganze ist auch meiner Sicht so schön bildlich und romantisch erzählt dass man einfach Lust darauf bekommen muss ein paar kuschelige Tage an der rauen Küste von England zu verbringen.

Das Highlight der Geschichte ist natürlich die Hochzeit von Sam und Elvira, die jedoch zunächst erstmal durch jede Menge Pannen gehen muss – ehe es ein Happy End gibt.

Und das gibt es natürlich auch für Lola. Zunächst ist sie skeptisch, ob Chase es ernst mit ihr meint, oder sie nur ein Urlaubsflirt für ihn ist, wo noch dazu seine Exverlobte plötzlich wieder auftaucht. Doch Ende gut – alles Gut: Chase ist, genau wie Lola, über beide Ohren verliebt und besucht Lola schon 4 Wochen nach ihrem Besuch in Cornwall in Deutschland.

Am Ende ist offen, ob Lola sich dazu entschließt gemeinsam mit ihrer Großmutter und ihren Eltern in Sam’s Haus in St. Ives zu leben und somit ihrer großen, neuen Liebe nah zu sein – das ist dann der Phantasie des Lesers überlassen.

Ein super schöner Song spielt im Buch auch noch eine kleine Rolle, hab ihn lange schon nicht mehr gehört, schade eigentlich:

Fazit

Klar, ein bisschen Kitschromantik ist in diesem Buch vertreten und es stellt auch keine besonders hohen Ansprüche an den Intellekt des Lesers, aber das Buch liest sich wahnsinnig schön und lässt definitiv jedes Frauenherz höher schlagen! Und wer nach diesem Roman keine Lust darauf hat, mit einem alten WV Bus durch Cornwall zu düsen, der ist selbst schuld :-)

Bewertung

Ich vergebe für das Buch  5 von 5 Sternen.
Bewertungsskala siehe unten.

Die Bewertungen von Amazon könnt ihr hier einsehen:

(Dieser Inhalt stammt von Amazon EU Sarl)

 

Ich hoffe meine kleine Rezension hat euch weitergeholfen. Habt noch einen schönen Tag und wie wäre es heute mal mit ein bisschen Zeit für euch um in einem guten Buch zu lesen?!

Lasst es euch gut gehen,
eure Ruby



Meine persönliche Bewertungsskala:

✪✪✪✪✪
Sehr tolles Buch, das ich sogar ein zweites Mal lesen würde und uneingeschränkt empfehlen kann und auch verschenken würde
✪✪✪✪
Sehr gutes Buch, welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen würde
✪✪✪
Gutes Buch, eher „seichte“ Literatur, würde ich vielleicht als einfache Urlaubslektüre oder mal für Zwischendurch empfehlen.
✪✪
Das Buch ist ok, ich würde es eingeschränkt empfehlen für Leser die diese Art von Geschichte / Schreibstil mögen

Leider absolut nicht mein Fall, keine Empfehlung

(Bitte beachtet dass dies meine subjektive Meinung darstellt und nur als Orientierungshilfe dient)



Dies hier sind meine aktuellen allerliebsten Top 3 Lieblingsbücher:



Bücher auf meiner Wunschliste:

Permalink

4

Stempelnd durchs Jahr – Stampin‘ Up! Blog Hop September 2016

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich einen Monat ausgesetzt habe bin ich diesmal wieder dabei beim Blog Hop! Ich freu mich, denn wir haben wieder ein tolles Motto!

Stempelnd durchs Jahr - Blog Hop

Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Nadine’s Blog, schön dass ihr jetzt bei mir vorbei schaut!

Das Motto des Blog Hop für den Monat September lautet „Herbst“, ein wirklich schönes Motto wie ich finde!

Der neue Herbst- und Winterkatalog bietet dazu viele tolle, neue Stempelsets und Ideen, ich hab mich aber an eines meiner Lieblings-Herbst-Stempelsets gehalten: Herbstgrüße.

herbstgruesse

So langsam klingt der Sommer aus und es kommt wieder die etwas „gemütlichere“ Zeit, in der man es sich auch mal in der Badewanne gemütlich macht, bei einem schön duftenden Bad.

Passend dazu habe ich für eine Badesalzpackung (die haaargenau in die Mini-Leckereien-Thinlits Verpackung passt) diese herbstliche Verpackung gestaltet.

stempelnd-durchs-jahr-september-16-1-von-7

Ich finde diese Eicheln einfach putzig, sie lassen sich vor allem entweder in ganz natürlichen oder wie hier, in bunten Herbstfarben verwenden.

stempelnd-durchs-jahr-september-16-7-von-7

Der Wellpappe-Karton unterstreicht nochmal das herbstliche Thema und macht einfach was her :-)

stempelnd-durchs-jahr-september-16-6-von-7

In der Kinderabteilung vom DM habe ich diese süßen Badezusätze gefunden, die perfekt in das kleine Tütchen passen.

stempelnd-durchs-jahr-september-16-3-von-7

Für die Verpackung habe ich neben der Wellpappe und dem Goldfaden die folgenden Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Euch viel Spaß mit unseren tollen Blog Hop Ideen und hüpft doch gleich mal weiter zu Constanze!

Habt einen schönen Tag und bleibt kreativ,
eure Ruby

Hier ist eine Übersicht aller Stempelnd durch’s Jahr Blog Hop Teilnehmerinnen, der nächste Blog-Hop ist dann am 10. Oktober 2016 und soviel sei verraten – es wird gruuuuuuselig!!

Ruby – www.love2becreative.de – das bin ich :-)
Constanze – www.conibaer.blogspot.com
Janine (Gast) – stempelnstanzenstaunen.wordpress.com
Nicole – www.wertschatz.wordpress.com
Danny – www.stempeltier.de
Nadine – www.stampinclub.de
Anja – www.lueftchen-stempelstudio-bergedorf.blogspot.de
Heike – www.heikeskartenwerkstatt.de
Sabine – www.stempel-biene.de (setzt in diesem Monat aus)
Cornelia – www.nellisstempeleien.de
Tina – www.kleinerhase-stempelnase.com
Nadine – www.basteltiger.blogspot.com


Möchtet ihr auch tolle Projekte basteln? Kommt zu einem meiner Workshops oder werdet selbst Gastgeberin und erhaltet Gratisgeschenke! Steht ein Geburtstag bevor, eine Hochzeit oder Geburt und euch fehlt noch eine besondere Karte oder Verpackung? Bestellt jetzt bei mir eine handgemachte, einzigartige Karte oder Box nach euren Wünschen für jeden Anlass! Meldet euch einfach unter Ruby@Love2BeCreative.de und teilt mir eure Wünsche mit! Ihr wollt Produkte von Stampin Up! bestellen? Werft doch einen Blick in den aktuellen Katalog sowie in den Saisonkatalog und teilt mir eure Bestellung mit an Ruby@Love2BeCreative.de, bei der nächsten Sammelbestellung wird eure Ware zur mir geliefert oder sofort gegen eine Versandkostenpauschale von 5,95€ direkt zu euch nach Hause. Schaut auch gerne in meinem Online-Shop vorbei, hier ist allerdings nur eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich! Ihr findet Love2BeCreative.de auch auf FacebookPinterest, Instagram, Snapchat und Youtube.

Permalink

1

Gästegoodies für eine Hochzeit mit Botanical Blooms

Hallo ihr Lieben,

in der letzten Woche waren wir auf der Hochzeit von lieben Freunden, die im kleinen Kreis geheiratet haben. Zu diesem Anlass hatten Sie mich gebeten für die Hochzeit Gästegoodies zu gestalten. Na das hab ich doch gern gemacht :-)

Herausgekommen ist eine Hexagon-Box mit einer verzierten Manschette.

Gästegoodies Hochzeit SM 14.08.2016 (4 von 5)

Mir gefällt an den Gästegoodies für die Hochzeit besonders die schlichte Farbgebung und das geprägte Papier mit den großen Punkten. Die Goodies sind bei den Hochzeitsgästen hoffentlich auch gut angekommen ;-)

Gästegoodies Hochzeit SM 14.08.2016 (1 von 5)

Nachdem ich den Auftrag für die Hochzeit bekommen hatte, stand ich vor der Herausforderung wie ich die Arbeitsschritte einteile, habe letztendlich erstmal alle Boxenrohlinge gemacht, alle geprägt, dann alle Blümchen ausgestanzt, usw. usw.

IMG_0349IMG_0341 IMG_0345IMG_0347IMG_0342IMG_0354 IMG_0355IMG_0363

Auf den fertigen Boxen wurden die Gäste dann mit „Schön dass du da bist“ begrüßt, ich finde das passt ja sehr gut :-)

Gästegoodies Hochzeit SM 14.08.2016 (2 von 5)Gästegoodies Hochzeit SM 14.08.2016 (3 von 5)Gästegoodies Hochzeit SM 14.08.2016 (5 von 5)

Die kleine Box ist ein wahres Raumwunder, es war echt erstaunlich was da alles drin war :-)

Ich habe die Boxen für die Hochzeit mit Hilfe des Punchboards für Geschenktüten gemacht und diese Anleitung von „Stampin‘ Club“ für meine Bedürfnisse angepasst:

Also, vielleicht bastelt ihr es ja mal nach?! Für diese Boxen habe ich unter anderem die folgenden Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Solltet ihr auch mal Goodies für eine Hochzeit brauchen wendet euch gerne mit euren Vorstellungen an mich: ruby@love2becreative.de

Euch noch einen ganz, ganz schönen Tag und bis bald
eure Ruby


Möchtet ihr auch tolle Projekte basteln? Kommt zu einem meiner Workshops oder werdet selbst Gastgeberin und erhaltet Gratisgeschenke! Steht ein Geburtstag bevor, eine Hochzeit oder Geburt und euch fehlt noch eine besondere Karte oder Verpackung? Bestellt jetzt bei mir eine handgemachte, einzigartige Karte oder Box nach euren Wünschen für jeden Anlass! Meldet euch einfach unter Ruby@Love2BeCreative.de und teilt mir eure Wünsche mit! Ihr wollt Produkte von Stampin Up! bestellen? Werft doch einen Blick in den aktuellen Katalog sowie in den Saisonkatalog und teilt mir eure Bestellung mit an Ruby@Love2BeCreative.de, bei der nächsten Sammelbestellung wird eure Ware zur mir geliefert oder sofort gegen eine Versandkostenpauschale von 5,95€ direkt zu euch nach Hause. Schaut auch gerne in meinem Online-Shop vorbei, hier ist allerdings nur eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich! Ihr findet Love2BeCreative.de auch auf FacebookPinterest, Instagram, Snapchat und Youtube.

 

 

Permalink

1

Buchrezension: Marina Boos – Das Glück der handgemachten Dinge

Hallo ihr Lieben,

Na, macht bei euch der Sommer auch eine Pause? Über München hängen seit Tagen dicke Wolken und so richtiges Sommerwetter will einfach nicht rauskommen… Am Freitag gehe ich mit meiner besten Freundin zu den Kaltenberger Ritterspielen ich hoffe bis dahin ist es ein wenig schöner.

Heute habe ich für die Bücherwürmer unter euch wieder eine Buchrezension, passend zum trüben Lesewetter :-)

Als mir meine Freundin in der Buchhandlung dieses Buch in die Hand gedrückt hat habe ich mich wirklich gefragt wie es sein kann dass ich das nicht schon früher entdeckt habe denn ich meine: Welcher Titel könnte besser zu mir passen ;-)

Ich habe also alle meine „musst du noch lesen“ – Bücher beiseite geschoben und mich direkt auf diesen Titel gestürzt.

Das Glück der handgemachten Dinge – Marina Boos

Design und Optik

Zunächst zur Optik des Buches: Hier hat sich jemand sehr viel Mühe gegeben und Gedanken gemacht. Es ist liebevoll gestaltet mit kleinen Grafiken und einer schönen Haptik der Seiten. Auf diesem Foto lassen sich die Details ein wenig besser erkennen:

Buch - Das Glück der handgemachten Dinge

Klappentext

Bevor ich meinen Senf dazugebe kommt hier der Klappentext:

Drei Monate vor ihrem 31. Geburtstag ist die Weltenbummlerin Jule auf der Suche nach den drei Großbuchstaben des Lebens: HLL – Heimat, Liebe, Lebensaufgabe. Um das alles zu finden, zieht sie in das Heimatdorf ihrer Großmutter und übernimmt eine geschlossene Schankwirtschaft. Jule möchte daraus etwas ganz Besonderes machen: ein gemütliches Kreativ-Café. Hier sollen sich alle, die ihrer kreativen Seite mehr Raum geben möchten, treffen und austauschen können. Denn seit sie denken kann, bastelt und backt Jule für ihr Leben gern. Und so hängt sie kleine Anleitungen ins Fenster, Tipps, Rezepte und Ideen rund ums Handarbeiten, Basteln, Kochen und den Garten. Aber nicht alle Dorfbewohner sind von Jules Plänen begeistert … Eine moderne Sinnsuche-Geschichte, in der es um das Glück geht, Dinge wieder selber zu machen.


ACHTUNG: Wer nicht gespoilert werden will, liest jetzt besser nicht weiter!

Die Story

Wie der Klappentext schon verrät, geht es um Jule die mit Anfang Dreißig ihren Platz im Leben noch nicht so richtig gefunden hat. Finanziell unterstützt von ihrer Großmutter erwirbt sie im Heimatdorf ihrer Mutter einen alten Gasthof um ihn in ein kreatives Café zu verwandeln.

Ich fand die Geschichte wahnsinnig ansprechend und muss zugeben dass ich hohe Erwartungen an das Buch hatte. Würde ich im Lotto gewinnen, wäre das nämlich genau mein Plan: Ein eigenes Cafè eröffnen, mit hausgemachten Leckereien, Bastelworkshops geben, Spieleabende veranstalten usw.

Jule wird bei ihrem Vorhaben von neuen Bekanntschaften aus der Nachbarschaft unterstützt, schließt neue Freundschaften und erhält jedoch auch jede Menge Gegenwind aus der Gemeinde und von der Lokalzeitung. Außerdem beherbergt sie das zugelaufene Huhn „Berte“ das ihr Gesellschaft leistet :-)

Die Geschichte plätschert dann leider ein wenig dahin. Sie erzählt von den Renovierungsarbeiten und dem Ankommen im Dorf sowie den Aktionen die die Eröffnung des Cafès sabotieren sollen. Und so läuft es eigentlich das ganze Buch lang. Richtige Highlights gibt es nicht in der Geschichte, was mich wirklich etwas enttäuscht hat. So lebt Jule doch eigentlich meinen heimlich gehegten Traum und irgendwie war das alles gar nicht so aufregend wie ich es mir vorgestellt habe…

Zum Schluss gibt es natürlich ein happy End: Sie eröffnet ihr Cafè erfolgreich und auch in der Liebe gibt es für sie eine positive Wendung, das ganze passiert jedoch sehr plötzlich und gefühlt auf den letzten 20 Seiten womit das Buch dann auch endet.

Fazit

Zusammenfassend ist dies meiner Meinung nach ein nettes Buch, das sich sehr leicht lesen lässt. Man sollte nicht die großen Spannungsbögen erwarten und leider kommt auch das „ich kann nicht erwarten weiter zu lesen“ – Gefühl nicht auf.

Mir selbst kann ich wohl ankreiden dass ich sicherlich zu hohe Erwartungen an die Geschichte hatte und daher auch enttäuscht wurde.

Nachdem ich das Buch gelesen hatte, habe ich mir auch die Bewertungen auf Amazon durchgelesen und stieß dabei auf viele Leser die meine Meinung teilen, noch dazu wurde eine sehr ähnliche Geschichte wohl schon mal in einem anderen Buch erzählt das einige gelesen hatten.

Sehr schön finde ich allerdings die Anleitungen am Ende des Buches und wie vorhin schon erwähnt die Gestaltung und Haptik.

 

Bewertung

Ich vergebe für das Buch  3 von 5 Sternen.
Bewertungsskala siehe unten.

Die Bewertungen von Amazon könnt ihr hier einsehen:

(Dieser Inhalt stammt von Amazon EU Sarl)

 

Ich hoffe meine kleine Rezension hat euch weitergeholfen. Habt noch einen schönen Tag und wie wäre es heute mal mit ein bisschen Zeit für euch um in einem guten Buch zu lesen?!

Lasst es euch gut gehen,
eure Ruby

 


 

Meine persönliche Bewertungsskala:

✪✪✪✪✪
Sehr tolles Buch, das ich sogar ein zweites Mal lesen würde und uneingeschränkt empfehlen kann und auch verschenken würde
✪✪✪✪
Sehr gutes Buch, welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen würde
✪✪✪
Gutes Buch, eher „seichte“ Literatur, würde ich vielleicht als einfache Urlaubslektüre oder mal für Zwischendurch empfehlen.
✪✪
Das Buch ist ok, ich würde es eingeschränkt empfehlen für Leser die diese Art von Geschichte / Schreibstil mögen

Leider absolut nicht mein Fall, keine Empfehlung

(Bitte beachtet dass dies meine subjektive Meinung darstellt und nur als Orientierungshilfe dient)

 


 

Dies hier sind meine aktuellen allerliebsten Top 3 Lieblingsbücher:

 


 

Bücher die ich als nächstes lese:


 

Bücher auf meiner Wunschliste:

 

 

Permalink

7

Stempelnd durchs Jahr – Stampin‘ Up! Blog Hop Juli 2016

Hallo ihr Lieben,

juhu, der Sommer ist endlich da! Schon die ganze Woche haben wir hier in München Sommer, Sonne satt! Ihr hattet hoffentlich eine schöne Woche und macht es euch jetzt mit unserem Blog Hop gemütlich!

Falls ihr den letzten Blog Hop im Juni verpasst habt einfach hier klicken.

Stempelnd durchs Jahr - Blog Hop

Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Nadine’s Blog, schön dass ihr jetzt bei mir vorbei schaut!

Im Monat Juli geht es bei unserem Stempelnd durchs Jahr Blog Hop tierisch zu. Ich zeige euch heute die letzten Projekte vom Kinderworkshop. Dort habe ich zusammen mit einigen Kids diese süßen Verpackungen in Form eines Pinguins und eines Krokodils gebastelt.

Fotos Insta Juli 2016-5

Ich habe dabei bei meiner Demo-Kollegin Nadine abgeguckt, die zu dem süßen Krokodil eine tolle Anleitung veröffentlicht hat:

Die witzigen Wackelaugen gibt’s in verschiedenen Größen in einer Packung z.B. bei Amazon. Die Kinder hatten damit großen Spaß und es sind dabei auch ein paar Krokodile mit Silberblick entstanden :-)

Fotos Insta Juli 2016-2

Mein Herz schlägt allerdings mehr für den Pinguin, weil das einfach mein absolutes Lieblingstier ist.

Fotos Insta Juli 2016-3

Im Bauch des Pinguins finden süße Kleinigkeiten Platz, wie z.B. Raffaelo.

Fotos Insta Juli 2016-4

Euch viel Spaß mit unseren tollen Ideen und hüpft doch gleich mal weiter zu Constanze!

Habt einen schönen Tag und bleibt kreativ,
eure Ruby

Hier ist eine Übersicht aller Stempelnd durch’s Jahr Blog Hop Teilnehmerinnen, der nächste Blog-Hop ist dann am 10. August 2016!

Ruby – www.love2becreative.de – das bin ich :-)
Constanze – www.conibaer.blogspot.com
Tanja (Gast) – www.ideenfeuer.blogspot.de
Nicole – www.wertschatz.wordpress.com
Danny – www.stempeltier.de
Nadine – www.stampinclub.de
Anja – www.lueftchen-stempelstudio-bergedorf.blogspot.de
Heike – www.heikeskartenwerkstatt.de
Sabine – www.stempel-biene.de
Cornelia – www.nellisstempeleien.de
Tina – www.kleinerhase-stempelnase.com
Nadine – www.basteltiger.blogspot.com


Möchtet ihr auch tolle Projekte basteln? Kommt zu einem meiner Workshops oder werdet selbst Gastgeberin und erhaltet Gratisgeschenke! Steht ein Geburtstag bevor, eine Hochzeit oder Geburt und euch fehlt noch eine besondere Karte oder Verpackung? Bestellt jetzt bei mir eine handgemachte, einzigartige Karte oder Box nach euren Wünschen für jeden Anlass! Meldet euch einfach unter Ruby@Love2BeCreative.de und teilt mir eure Wünsche mit! Ihr wollt Produkte von Stampin Up! bestellen? Werft doch einen Blick in den aktuellen Katalog sowie in den Saisonkatalog und teilt mir eure Bestellung mit an Ruby@Love2BeCreative.de, bei der nächsten Sammelbestellung wird eure Ware zur mir geliefert oder sofort gegen eine Versandkostenpauschale von 5,95€ direkt zu euch nach Hause. Schaut auch gerne in meinem Online-Shop vorbei, hier ist allerdings nur eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich! Ihr findet Love2BeCreative.de auch auf FacebookPinterest, Instagram, Snapchat und Youtube.

Permalink

0

Video: Anleitung Ziehverpackung für eine Gesichtsmaske mit „Pop of Paradise“ von Stampin‘ Up!

Pop Of Paradise Ziehverpackung

Hey ihr Lieben!

Habt ihr auch das Gefühl die Zeit fliegt nur so vorbei? Heute ist schon der 1. Juli, d.h. das erste halbe Jahr 2016 ist schon wieder vorbei, wir hatten doch gefühlt erst gestern Silvester gefeiert :-)

Pop of Paradise Ziehkarte Juni 2016-4

Im Monat Juli nehme ich zum ersten Mal bei der monatlichen Challenge der „grenzgenialen Youtuber“ teil. Wer sich jetzt über den in Deutschland unüblichen Begriff „grenzgenial“ wundert: In Österreich ist das ein gängiger Begriff, den wir aber in Deutschland eher sehr selten hören, und steht für „besser geht’s nicht“ :-)
Unter diesem Motto kreieren diverse Bastelbegeisterte auf Youtube jeden Monat zu einem bestimmten Thema ein kreatives Projekt.

Diesen Monat dreht sich alles um das Thema „Urlaub“. Mein erster Gedanke war natürlich eine Scrapbookseite oder eine Project Life Seite zu gestalten – auf jeden Fall irgendwas mit Urlaubsfotos.

Da ich aber leider momentan keine Urlaubsfotos zu „verarbeiten“ habe, habe ich mir gedacht es könnte doch auch ein kleines Goodie sein, das man jmd. mitgibt, der länger in den Urlaub fährt oder der gerade wieder zurück gekommen ist.

Pop of Paradise Ziehkarte Juni 2016-3

Viele kennen diese Ziehverpackung auch als „Schokolift“. Ich habe diese etwas abgewandelt und mit dem sommerlichen Stempelset „Pop of Paradise“ eine Ziehverpackung für eine Apres Sun Maske gebastelt.

Pop of Paradise Ziehkarte Juni 2016-5 Pop of Paradise Ziehkarte Juni 2016-6

Ich meine, das passt doch perfekt zum Thema Urlaub oder? Das Stempelset „Pop of Paradise“ bietet acht wunderschöne Stempel in tollen, tropischen Motiven die wirklich super zum Thema Urlaub passen!

pop of paradise

Der Flamingo hat es mir besonders angetan deshalb hab ich den auch direkt verwendet, perfekt dazu passt natürlich die neue In-Color Farbe „Flamingorot“, was sonst ;-)

Pop of Paradise Ziehkarte Juni 2016-1

Die Anleitung könnt ihr euch hier ansehen, viel Spaß, ich bin gespannt auf euer Feedback!

Für die Ziehverpackung habe ich die folgenden Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und Channel-Hopping auf Youtube!

Euch allen eine schöne Urlaubszeit und Eincremen nicht vergessen, gell :-)
eure Ruby