Weihnachtskarte elegant mit Glitzerstern

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet einen guten Start ins Wochenende?

Heute zeige ich euch drei elegante Varianten einer Weihnachtskarte die ruck zuck gebastelt ist und noch flach genug ist um sie gut per Post zu verschicken, was ja bei Weihnachtskarten nicht ganz unerheblich ist.Weihnachtskarte mit Glitzerstern (3 von 5)

Die Sterne können natürlich auch einfach nur aus Gold- oder Silberfolie sein, ich mag es aber gerne mit etwas Glitzer, das darf schon sein :-)

Weihnachtskarte mit Glitzerstern (4 von 5)

Mein Favourit ist die Karte in rot mit den Noten, welche gefällt euch am besten?

Weihnachtskarte mit Glitzerstern (2 von 5)

Weihnachtskarte mit Glitzerstern (1 von 5)

Für die Weihnachtskarten habe ich die folgenden Produkte von Stampin‘ Up! verwendet:

Genießt das Wochenende,
Ruby

 


Möchtet ihr auch tolle Projekte basteln? Kommt zu einem meiner Workshops oder werdet selbst Gastgeberin und erhaltet Gratisgeschenke! Steht ein Geburtstag bevor, eine Hochzeit oder Geburt und euch fehlt noch eine besondere Karte oder Verpackung? Bestellt jetzt bei mir eine handgemachte, einzigartige Karte oder Box nach euren Wünschen für jeden Anlass! Meldet euch einfach unter Ruby@Love2BeCreative.de und teilt mir eure Wünsche mit! Ihr wollt Produkte von Stampin Up! bestellen? Werft doch einen Blick in den aktuellen Katalog sowie in den Saisonkatalog und teilt mir eure Bestellung mit an Ruby@Love2BeCreative.de, bei der nächsten Sammelbestellung wird eure Ware zur mir geliefert oder sofort gegen eine Versandkostenpauschale von 5,95€ direkt zu euch nach Hause. Schaut auch gerne in meinem Online-Shop vorbei, hier ist allerdings nur eine Bezahlung mit Kreditkarte möglich! Ihr findet Love2BeCreative.de auch auf FacebookPinterest und Youtube.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Related Posts

Previous Post Next Post

Comments

  1. Antworten

    Liebe Ruby,
    deine Ruck Zuck Weihnachtskarten finde ich wirklich sehr schick. Ich mag ja Karten, die einen breiteren Rahmen haben sehr.

    Viele Grüße
    Cornelia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

0 shares